Wie kann man Feuerwerk entsorgen?

 

Umverpackung / Hülle:

Je nach Feuerwerk Hersteller sind Feuerwerkskörper unterschiedlich verpackt.  Viele Hersteller haben um Feuerwerk Batterien beispielsweise eine zusätzliche Verpackung aus Pappe, die man über die Blaue Tonne entsorgen kann. Andere Hersteller haben einen Schutz aus Plastik / Kunststoff. Diesen Kunststoff kann man über die Gelbe Tonne bzw. den Gelben Sack entsorgen.

Das gilt nur für die Verpackung der Feuerwerkskörper, nicht für abgebranntes Feuerwerk!

Feuerwerkskörper entsorgen:

Abgebrannte Feuerwerksbatterien und sonstige Reste von Feuerwerkskörpern können über den Restmüll entsorgt werden. Natürlich sollte man erst warten, bis die Batterie ausgekühlt ist und es keine Gefahr mehr gibt, dass die Batterie sich erneut selbst oder andere Gegenstände entzünden kann. Wer auf Nummer sichergehen möchte, kann die abgebranntes Feuerwerk zusätzlich noch mit Wasser tränken.

Keinesfalls dürfen abgebrannte Feuerwerkskörper über die Blaue oder Gelbe Tonnen bzw. den Gelben Sack entsorgt werden!

Nicht verwendetes Feuerwerk oder Blindgänger

Wer ungenutztes Feuerwerk nicht aufheben, sondern direkt entsorgen möchte, der muss die Pyrotechnik erst einmal vorbereiten. Der einfachste Weg ist es, das Feuerwerk einige Zeit in Wasser zu baden und anschließend einzeln die Feuerwerkskörper in mit Sand oder Erde gefüllten Tüten zu verpacken. So vorbereitetes Feuerwerk kann dann ebenfalls über den Restmüll entsorgt werden. 

Blindgänger stellen eine Gefahr dar, daher sollte man einen Blindgänger, bevor man ihn anfasst, erst mit Wasser entschärfen und anschließend einige Minuten warten, manchmal kann es zu einer verzögerten Reaktion kommen. Wurde sichergestellt, dass der Blindgänger entschärft ist, kann dieser wie oben beschrieben ebenfalls über den Restmüll entsorgt werden.  

Quelle:

https://www.karneval-feuerwerk.de

Wertstoffhof 23.12.2019 24.12.2019 27.12.2019 28.12.2019 30.12.2019 31.12.2019
Spröda 07:00 – 15:00 Uhr geschlossen 07:00 – 15:00 Uhr geschlossen 07:00 – 15:00 Uhr geschlossen
Lissa 07:00 – 15:00 Uhr geschlossen 07:00 – 15:00 Uhr geschlossen 07:00 – 15:00 Uhr geschlossen

Schkeuditz/

Radefeld

geschlossen geschlossen geschlossen geschlossen geschlossen geschlossen
Taucha 10:00 – 17:00 Uhr geschlossen 10:00 – 17:00 Uhr geschlossen 10:00 – 17:00 Uhr geschlossen
Bad Düben geschlossen geschlossen geschlossen geschlossen geschlossen geschlossen

Ab in die Tonne!

 

Über 5.500 Nutzer hat die AbfallApp des Landkreises Nordsachsen schon und fast alle sind von der Sache begeistert.

 

Dass die Begeisterung weiter getragen wird, wollen wir mit einem Gewinnspiel unterstützen. Ab Veröffentlichung dieses Artikel bekommt der 100ste neue Nutzer der App eine Nacht in der Tonne geschenkt - nein, nicht in der Mülltonne, sondern in der Schlaftonne des neu eröffneten NaturSportBades in Bad Düben. Die Nacht vom 17. auf den 18. August ist dort für 2 Personen schon reserviert!

 

Also machen Sie mit!

 

 

Und alle anderen nicht traurig sein - zukünftig erhält immer der 1.000ste einen Gutschein für die Nacht in der Tonne – und natürlich ebenfalls für 2 Personen!

 

Damit wir den Gewinner auch finden können, melden Sie sich bitte mit einer gültigen E-Mail-Adresse an - danke!

 

Die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel finden Sie auf der Internetseite www.asg-nordsachsen.de

 

Die App können Sie kostenfrei im AppStore oder PlayStore unter Abfall-App Abfall+ laden oder Sie nutzen den QR-Code

 

Bild website

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am Gewinnspiel des Landkreises Nordsachsen, nachfolgend Veranstalter genannt, ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

Ablauf des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel beginnt am 22.07.2019 und läuft, bis der Veranstalter das Gewinnspiel beendet. Innerhalb dieses Zeitraums erhalten Nutzer online die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen.

Teilnahme

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss die AbfallApp des Landkreises Nordsachsen auf eine dafür geeignete Hardware heruntergeladen und installiert werden. Dabei ist eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben.

Pro Teilnehmer nimmt nur eine übermittelte Anmeldung am Gewinnspiel teil. Es ist strengstens untersagt, mehrere Email-Adressen oder mehrere Facebook Profile zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die Teilnahme ist nicht auf Einwohner des Landkreises Nordsachsen beschränkt und nicht vom Erwerb einer Ware oder Dienstleistung abhängig.

Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters.

Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligten Personen und Mitarbeiter des Veranstalters und der ASG Abfall- und Servicegesellschaft des Landkreises Nordsachsen mbH sowie ihre Familienmitglieder. Zudem behält sich der Veranstalter vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise

  1. Manipulationen im Zusammenhand mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels,
  2. bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen,
  3. bei unlauterem Handeln oder
  4. bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Folgender Preis wird vergeben:

Eine kostenfreie Übernachtung für zwei Personen vom 17. auf den 18.08.2019 in der Schlaftonne im NaturSportbad Bad Düben für den 100stern Nutzer der App ab Beginn des Gewinnspiels und jeweils ein Gutschein für eine Nacht in der Schlaftonne des NaturSportBades für jeden 1.000sten Nutzer.

Die Ermittlung der Gewinnerin/des Gewinners erfolgt unter allen Teilnehmern. Gewinner ist, wer als 100ster bzw. 1.000 ster Nutzer/Nutzerin die AbfallApp des Landkreises Nordsachsen auf sein Smartphone bzw. eine andere geeignete Hardware herunterlädt.  

Der Gewinner/die Gewinnerin wird zeitnah über die angegebene E-Mail-Adresse über den Gewinn informiert.

Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner/die Gewinnerin oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich.

Mit der Inanspruchnahme des Gewinns verbundene Zusatzkosten gehen zu Lasten des Gewinners. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner/die Gewinnerin selbst verantwortlich.

Meldet sich der Gewinner/die Gewinnerin nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von einer Woche nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer/eine andere Teilnehmerin übertragen werden.

Beendigung des Gewinnspiels
Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.


Datenschutz
Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Eine Ausnahme stellt die für die Durchführung des Gewinnspiels beauftragte Abfall- und Servicegesellschaft des Landkreises Nordsachsen mbH ASG mbH dar, welche die Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erheben, speichern und nutzen muss.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich der Gewinner mit der Veröffentlichung seines Namens und Wohnorts in den vom Veranstalter genutzten Werbemedien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe des Gewinners auf der Webseite des Veranstalters, der Abfall- und Servicegesellschaft des Landkreises Nordsachsen mbH ASG mbH und ihren Social Media Plattformen mit ein.

Der Teilnehmer/die Teilnehmerin kann seine/ihre erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich der Gewinnspiel App angegebenen Kontaktdaten des Veranstalters zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers/der Teilnehmerin umgehend gelöscht.

Facebook Disclaimer
Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.


Anwendbares Recht
Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an den Veranstalter zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich der Gewinnspiel App.

Das Gewinnspiel des Veranstalters unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit dieser Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.

Viel Glück und Erfolg wünscht ihr Landkreis Nordsachsen.

Um der Hitze dieser Tage wenigstens ein klein wenig entgegen zu wirken, starten die Abfallsammelfahrzeuge statt 7:00 Uhr jetzt bereits 6:00 Uhr zu ihrer Tour.

Gemäß Abfallsatzung sind die Mülltonnen ab 6:00 Uhr bereitzustellen. Daher dürfte der zeitigere Beginn eigentlich kein Problem sein. Allerdings haben sich viele Grundstückseigentümer an die Zeiten gewöhnt, wann das Fahrzeug bei ihnen vor der Tür steht. Deshalb möchten wir Sie an dieser Stelle über diese Zeitverschiebung informieren.

Unterkategorien